Energie SELBST ERZEUGEN UND INTELLIGENT VERBRAUCHEN

Energie

SELBST ERZEUGEN UND INTELLIGENT VERBRAUCHEN

Energiezwischenspeicher – Energie wann Sie sie brauchen

Mit den neuesten Speichertechnologien können Sie Ihre selbst produzierte Energie vom Dach oder aus dem Keller „auf Lager legen“ und am Abend, in der Nacht und zu sonnenarmen Zeiten abrufen.

Gesundes Raumklima

Durch eine abgestimmte Kommunikation zwischen Fenster, Heizung und Wohnraumbelüftung ensteht ein gesundes Raumklima.

Photovoltaik

Mit neuen Solarmodulen auf dem Dach sind Sie unabhängig von externen Stromlieferanten und tun Ihrem Geldbeutel Gutes. Für jedes Dach, ob Haus oder Garage, gibt es das passende Photovoltaik-System, das optimal auf die einstrahlende Sonnenenergie ausgerichtet ist.

Wärmepumpen

Mit einem kleinen Energieaufwand können Sie so mit Ihrer Wärmepumpe bis das Sechsfache an neuer Energie erzeugen. Die geringen Kosten für den laufenden Betrieb und die finanzielle Förderung durch den Staat sind weitere Vorteile, die für Ihre neue Wärmepumpe sprechen.

Neue Elektrohausgeräte - Energieeffizient, sicher, multifunktional

Die neuen Generationen an Elektrohausgeräten sind nicht nur wahre Energieeffizienzexperten und kommen bei niedrigerem Stromverbrauch äußerst leise daher, sondern bieten auch viele neue Funktionen und entsprechen den neusten Sicherheits- und Gesundheitsaspekten.

Priorisierte Geräteaktivierung

In Ihrer Haussteuerung definieren Sie, welche Geräte die selbst produzierte Energie nutzen sollen. So müssen Sie nicht auf Strom aus dem öffentlichen Netz zurückgreifen und nutzen alle Vorteile des Eigenverbrauchs.