Intelligente Steckdosen: mit dem Smartphone Kaffee kochen

Es ist früh am Morgen, Ihr Wecker klingelt, Sie liegen noch eingekuschelt unter Ihrer Bettdecke, aber der Duft nach frisch gebrühtem Kaffee lockt Sie so langsam aus dem Bett? Das ist nicht der Traum von einem fürsorglichen Ehepartner, sondern im Smart Home bereits Wirklichkeit!

Smarte Technik erhöht den Komfort im Haus. Intelligente Steckdosen, wie z.B. die FRITZ!DECT 200 von AVM, machen das möglich und sind zudem auch für Smart Home-Einsteiger geeignet. Mit ihnen lassen sich Hausgeräte wie Kaffeemaschine, Kühlschrank oder Stehlampen mit dem Smartphone, Tablet oder PC fernsteuern oder die Stromverbräuche einzelner Geräte darstellen.

Home & Smart hat einige dieser intelligenten Steckdosen unter die Lupe genommen. Wie sie funktionieren, wo sie überall eingesetzt werden können und ob sich mit ihnen auch Energiekosten sparen lassen, erfahren Sie unter https://www.homeandsmart.de/wl...